Habt ihr Angst, für Pokémon zu alt zu werden?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Habt ihr Angst, für Pokémon zu alt zu werden?

Beitrag von Reshikrom94 am Sa 27 Jul 2013 - 17:49

Die Überschrift wird ja wohl jeder verstanden haben. Mir geht es um folgendes:

Die ersten Editionen sind 1999 in Deutschland rausgekommen. Ich war damals 4 Jahre alt, also im besten Alter, um mit Pokémon anzufangen.
Ich hab mir vor einiger Zeit malwieder eine Folge der ersten Pokémon-Staffel angesehen und dabei ist mir aufgefallen, wie lange das schon her ist.
Das hat mich zum Nachdenken angeregt und die Serie ist ab 6 Jahre!

Und dann spiel ich noch Pokémon? "Ich glaub, ich bin langsam zu alt dafür.", dachte ich mir.
Wie seht ihr das?


Zuletzt von Reshikrom94 am Sa 27 Jul 2013 - 17:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
avatar
Reshikrom94
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 717
Punkte : 15057250
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 22
Ort : In Kais Armen ♥

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr Angst, für Pokémon zu alt zu werden?

Beitrag von Reshikrom94 am Sa 27 Jul 2013 - 17:54

Also, ich bin schon 18 Jahre alt und bin ein sehr großer Pokémon-Fan, seit ich denken kann. Ich habe keine Angst, zu alt für Pokémon zu werden, weil ich für Pokémon "lebe". In der Schule reden manche Schüler über mich und sagen "Guck mal, die steht noch auf Pokémon" und einer hatte mich mal gefragt, wann ich mit Pokémon aufhören sollte. Das ist mir total egal, was die anderen über mich denken. Es gibt ja bestimmt noch viele Menschen, die über 20, 30, 40 oder auch 50, die noch Pokémon spielen und gucken. Für mich wird Pokémon NIEMALS langweilig und es gibt ja noch neues zu entdecken in der Pokémon-Welt.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
avatar
Reshikrom94
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 717
Punkte : 15057250
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 22
Ort : In Kais Armen ♥

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr Angst, für Pokémon zu alt zu werden?

Beitrag von Reshikrom am Sa 27 Jul 2013 - 18:13

Reshikrom94 schrieb:Also, ich bin schon 18 Jahre alt und bin ein sehr großer Pokémon-Fan, seit ich denken kann. Ich habe keine Angst, zu alt für Pokémon zu werden, weil ich für Pokémon "lebe". In der Schule reden manche Schüler über mich und sagen "Guck mal, die steht noch auf Pokémon" und einer hatte mich mal gefragt, wann ich mit Pokémon aufhören sollte. Das ist mir total egal, was die anderen über mich denken. Es gibt ja bestimmt noch viele Menschen, die über 20, 30, 40 oder auch 50, die noch Pokémon spielen und gucken. Für mich wird Pokémon NIEMALS langweilig und es gibt ja noch neues zu entdecken in der Pokémon-Welt.

Da stimme ich zu. Solange die Games qualitativ weiter hochwertig bleiben, dann spricht nichts dagegen, dass ich es immer zocken werde. Zu alt kann man eigentlich für nichts werden. Liegt an der Person. Der eine findet es kindisch und Lame-Ass und der andere findet es wiederum ok. Liegt alles im Auge des Betrachters


- Reshikrom -

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 14984805
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 22
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Habt ihr Angst, für Pokémon zu alt zu werden?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten