Episode 156: Der magische Blick

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Episode 156: Der magische Blick

Beitrag von Reshikrom am Di 7 Mai 2013 - 17:05

Ash, Rocko und Misty erreichen einen Wald, vor dem ein Warnschild ist. Darauf wird vor den Geister-Pokemon gewarnt und empfohlen ein Psycho-Pokemon mitzunehmen. Da unsere Freunde nur Enton haben, verwenden sie Enton.

Kaum betreten sie den Wald, treffen sie auch schon auf Christl und ihr Girafarig. Sie stammt aus Blen-City, wo es Tradition ist, dass jeder ein Psycho-Pokemon besitzt um sich vor den Geistern aus den umliegenden Wäldern zu schützen.

Bei einem kleinen Lunch erfährt Ash auch, dass Christl in die Johto-Liga will, zuerst aber noch üben will. Als sie sieht, wie gut sich Ash und Pikachu verstehen, weist sie ihn darauf hin, dass Psycho-Pokemon-Trainer sogar Telepathie erlernen können, wenn sie sich mit ihrem Pokemon besonders gut verstehen. Da kommt Christl auf die Idee einen 1 vs. 1 Kampf gegen Ash zu machen, wo Ash natürlich zustimmt...

Pikachu startet mit einem Ruckzuckhieb und kann Girafarig voll erwischen. Da setzt Girafarig Seher ein. Ash wundert sich, dass nichts passier (er kennt die Attacke nicht). Als nichts passiert, setzt Pikachu einen Donnerblitz ein. Girafarig macht nun einen Stampfer, dem Pikachu mit Agilität ausweicht, bevor es erneut einen Donnerblitz starten will. Da setzt Girafarig den Seher ein. Ash erfährt nun, dass Seher eine zeitversetzte Psycho-Attacke ist. Der Kampf geht weiter mit Girafarigs Konfusion und Pikachus Donner. Da bricht Girafarig k.o. zusammen. Ash hat gewonnen!

Gemeinsam gehen Christl und unsere Freunde nun in die Stadt und staunen über die vielen Psycho-Pokemon dort. Als plötzlich ein Mann angelaufen kommt und von einem Riesen-Gengar vor der Stadt spricht welches sogar gegen Psycho-Attacken immun ist, werden unsere Freunde neugierig. Was sie nicht wissen ist, dass Team Rocket dahinter steckt und einen Roboter mit Spiegeln verwendet um immun gegen Psycho-Attacken zu werden.

Da erreicht das Riesen-Gengar auch schon die Stadt. Christls Girafarig ist sehr nervös und scheint etwas zu spüren. Da stellt sich Girafarig dem Riesen-Gengar zum Kampf. Doch der Psystrahl wird zurückgeschleudert und es kann nur knapp ausweichen. Nun befiehlt Christl eine Konfusionsattacke, doch auch die nützt nichts. Sie versucht es erneut mit einen Psystrahl - ohne Erfolg. Nun setzt Girafarig erneut Seher ein - und Team Rocket wundert sich, dass es nichts tut. Ash greift auch mit Pikachu ein.

Christl kann inzwischen telepatisch Kontakt mit Girafarig aufnehmen und Ash damit vor Attacken warnen bevor sie starten. Als Girafarig Pikachu mit Konfusion schweben läßt, kann Pikachu eine starke Donnerattacke starten, bevor der Seher das Riesen-Gengar und Team Rocket besiegt!

Für Ash heißt es nun weiterziehen - aber vielleicht wird er Christl in der Johto-Liga wiedertreffen...

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 14984805
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 22
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten