Episode 150: Nachts - Wenn die Hunduster kommen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Episode 150: Nachts - Wenn die Hunduster kommen

Beitrag von Reshikrom am Di 7 Mai 2013 - 17:01

Unsere Freunde haben den Onix-Tunnel gefahrenlos durchquert und machen nun eine Pause. Dabei wird der Rucksack von Ash geklaut. Glücklicherweise finden sie einen Fußabdruck am Boden und nehmen so die Verfolgung auf...

Team Rocket ist unterdessen in der Stadt und klaut einer Schwester Joy einen Schinken während sie für sich und ihr Chaneira ein Eis kauft. Doch gerade als sie den Schinken essen wollen, wird er geklaut und so nehmen auch sie die Verfolgung auf...

Kurz darauf triff Ash die Schwester Joy und erfährt vom gestohlenen Schinken. Pikachu findet auch dort die mysteriösen Fußspuren. So nimmt man weiterhin die Verfolung auf...

Als es dunkel wird, wollen alle auf einer Lichtung bleiben, wo Rocko eine Falle aufbaut. Unsere Freunde warten nun die Nacht über bis die Fall zuschnappt... Und tatsächlich taucht nachts ein Pokemon auf und klaut die falsche Wurst von Rocko. Kurz darauf tauchen sie jedoch ziemlich sauer wieder auf: Hunduster! Als die Hunduster angreifen setzt Ash Pikachu, Feurigel und Endivie ein, während Misty und Rocko Sterndu und Onix einsetzten. Damit steht es 5 gegen 5 Pokemon. Es kommt zu einem großen Kampf, den unsere Freunde jedoch gewinnen können.

Doch dann kommt der Rudelführer und verlangt einen Kampf gegen Ash mit seinem Pikachu. Ash nimmt an und so startet ein Kampf. Hunduster legt mit einer Silberattacke los und Pikachu mit einem Ruckzuckhieb. Doch selbst nach einem Donnerblitz erweist sich das Hunduster als sehr zäh. Es macht eine Smogattacke und verschwindet. Als unsere Freunde die Hunduster verfolgen, finden sie deren Höhle. Davor kämpfte ein verletztes Hunduster gerade gegen ein Geowaz. Dies war wohl auch der Grund, weshalb die Hunduster die Sachen klauten - sie wollten es für ihr krankes Mitglied tun.

Rocko sieht sich die Wunde an und behandelt sie so gut es geht. Doch es hilft nicht - das kranke Hunduster muss in ein Pokemon Center. Auch wenn das Hunduster schwer ist, will Ash es bis zum Center schleppen. Doch gerade als er losgehen will, taucht Team Rocket auf...

Die Hunduster sagen Ash, dass sie sich um Team Rocket kümmern und Ash inzwischen zum Pokemon Center gehen soll. Gesagt, getan, und die Hunduster heizen Team Rocket mächtig ein ^_^

Als Ash das Hunduster nicht mehr tragen kann, tauchen die anderen Hunduster auf und helfen Ash beim Tragen. Schließlich gelangen sie zum Pokemon Center wo Schwester Joy es behandeln kann. Nur kurz darauf geht es dem Hunduster besser und es kann das Pokemon Center wieder verlassen.

Beim Verlassen des Centers schnappt sich Team Rocket jedoch die Hunduster. Das Hunduster, welches eben noch krank war springt mit Pikachu hoch in die Luft und rettet seine Freunde mit einem Flammenwurf auf dem Netz, während Pikachu Team Rockets Ballon einen Donnerblitz verpaßt. Zum Abschied schlecken alle Hunduster Ash aus Dankbarkeit ab Smile

Was bleibt, ist ein Abschied von dem Hunduster-Rudel. Nun geht es aber wieder weiter in Richung Dukatia City...

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 15284775
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 22
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten