Episode 144: Die Arena von Azalea City

Nach unten

Episode 144: Die Arena von Azalea City

Beitrag von Reshikrom am Di 7 Mai 2013 - 16:55

Nachdem Ash in der letzten Folge von der Wiedereröffnung der Azalea City Arena erfahren hat, machte er sich sofort auf den Weg. Diesmal wird Ash jedoch zum ersten Mal nach langer Zeit ohne sein mächtiges Glurak in einen Arenakampf gehen müssen. Ob das wohl gut geht?

Kurz darauf treffen unsere Freunde auch bei der Arena ein. Diese sieht wie ein großes Gewächshaus aus und Misty ahnt schon schlimmes. Wie gut ihre Vorahnung war merkt sie, als lauter Raupy und Safcon um sie herum auftauchen und Misty kreischend davonläuft. Dabei entdecken alle auch den Arenaleiter Kai, wie er auf einem Baum sitzt. Klar, dass Ash ihn direkt herausfordert. Kai freut sich und nimmt die Herausforderung an. Allerdings wird man das Gefühl nicht los, dass Kai ziemlich eingebildet und extrem vernarrt in Käferpokemon ist...

Der 3 gegen 3 Kampf beginnt. Kai startet mit einem Webarak, während Ash sein Feurigel einsetzt. Unglücklicherweise ist Feurigel noch nicht warm und kann noch keine Feuer-Attacken einsetzen. So versucht es den ersten Fadenschuß-Attacken des Webarak auszuweichen. Dies klappt jedoch nur kurz - als Webarak einen Fadenschuß auf das ganze Kampffeld macht klebt Feurigel fest. Als Ash den Flammenwurf befiehlt, merkt er, dass sein Pokemon immer noch nicht warm genug ist. Als Kai nun zwei Giftstachel-Attacken befieht, sieht Ash keine Chance mehr und zieht sein Feurigel zurück.

Ash setzt seine Hoffnung nun auf Endivie - auch wenn dies von Kai und Ash' Freunden als unklug empfunden wird. Ash weiß, dass sein Endivie sehr mutig ist und das alleine kann manchmal reichen. Webarak startet wieder mit einem Fadenschuß, woraufhin Endivie ausweicht. Als Endivie einen Rankenhieb ansetzt, weicht Webarak jedoch geschickt mit Fadenschüssen aus und hangelt sich von Baum zu Baum, ohne dass Endivie auch nur den Hauch einer Chance hat. Da setzt Webarak eine Giftstachel-Attacke ein, die Endivie jedoch mit einem Rasierblatt kontern kann. Doch nun hat Ash eine Idee und befiehlt eine Lockduft-Attacke die auch prompt Webarak lähmt. Nach einem folgenden Tackle kann Ash den ersten Sieg für sich verbuchen und Endivie feiert ihren ersten Sieg in einem Arenakampf!

Doch es geht noch weiter und Kai schickt ein Safcon in den Kampf. Endivie legt mit einem Rankenhieb los, der jedoch von Safcons Härtner komplett abgewehrt wird. Auch Endivies Rasierblatt verpufft wirkungslos an Safcon. Nach einem weiteren Rasierblatt setzt Safcon jedoch überraschend zu einem Sprung und Tackle an, der Endivie hart trifft und sie direkt kampfunfähig macht. Ein schwerer Schlag für Ash, da ihm langsam die Pokemon ausgehen. Da er sein Feurigel noch schonen will, schickt er Pikachu in den Kampf.

Gegen Pikachu ist ein Tackle natürlich zu langsam, da Pikachu schnell ausweichen kann. Doch wieder setzt Safcon überraschend eine Attacke ein und zwar Nebel. Doch Safcons Tackle sind einfach zu langsam und Pikachu kann allen ausweichen. Als Ash Agilität befiehlt, kann Pikachu sich an Safcon festhalten und verpaßt ihm einen finalen Donnerblitz - ein weiterer Sieg für Ash!

Doch Kai hat nur ein Ass im Ärmel und zwar sein drittes und stärkstes Pokemon: Ein Sichlor. Pikachu startet mit einer Agilität, doch Sichlor interessiert das wenig. Auch ein Donnerblitz hilft hier nichts, da Sichlor einfach Doppelteam macht. Nur Team Rocket, das in diesem Moment auftauchte wird von dem Donnerblitz verjagd, bevor jemand es entdecken kann. Für Pikachu endet der Kampf jedoch mit Sichlors Zornklinge, die extrem stark ist. So muß Ash sein Feurigel wieder in den Kampf schicken, sein letztes Pokemon...

Kai setzt weiterhin auf Zornklinge, doch Feurigel kann geschickt ausweichen. Dabei geht endlich Feurigels Flamme an und es kann einen Flammenwurf auf Sichlor starten. Sichlors Doppelteam hilft hier wenig, doch sein Schwerttanz kann überraschend den Flammenwurf komplett abwehren! Daraufhin kann Sichlor einen Treffer bei Feurigel landen, doch Feurigel ist immer noch kampffähig! Ash muß sich nun etwas neues ausdenken und hat einen neuen Plan. Feurigel springt über Sichlor, der wieder einen Schwerttanz macht und setzt den Flammenwurf diesmal von oben aus an, wo Sichlors Schutz eine Lücke aufweist - Volltreffer! Ein Tackle und Sichlor fällt Kampfunfähig zu Boden. Ash ist Sieger in der Azalea City Arena!

Daraufhin überreicht Kai Ash einen Insektorden und hofft, dass Ash ihm eines Tages eine Revanche bieten wird. Ash stimmt zu und verabschiedet sich. Kurz bevor unsere Freunde Azalea City verlassen, taucht jedoch Macey noch einmal auf. Sie hat die zwei Köder- und den einen Schwerball dabei, die Kurt inzwischen fertiggestellt hat. Ash und Misty schnappen sich jeweils einen Köderball, während Rocko den Schwerball bekommt. Leider konnte Kurt bisher nichts mit dem GS-Ball anfangen, doch Ash soll später noch einmal vorbeischauen. So ziehen unsere Freunde inzwischen weiter zur nächsten Arena...

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 16979050
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 23
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten