Episode 143: Aprikoko Fieber

Nach unten

Episode 143: Aprikoko Fieber

Beitrag von Reshikrom am Di 7 Mai 2013 - 16:54

Nachdem Ash in der letzten Folge überraschend Kurt beim Flegmonbrunnen kennengelernt hat, ist er nun bei ihm zu Hause. Dabei bedankt sich Kurt noch einmal bei Ash für die Hilfe. Für Ash ist dies ein perfekter Zeitpunkt um Kurt den mysteriösen GS-Ball von Professor Eich zu geben. Doch leider kann Kurt damit auch nichts anfangen - er braucht einfach mehr Zeit um ihn zu untersuchen.

Eine gute Gelegengheit um Professor Eich anzurufen und ihn über den Stand der Dinge auf dem Laufenden zu halten. Dabei kann man auch Tracy im Hintergrund des Telefons sehen wie er ein Nidoran füttert. Von Professor Eich erfährt Ash auch einiges über Kurt. So soll Kurt ein weltkannter Handwerksmeister sein und ein Meister in der Herstellung von Pokemon-Bällen aus Aprikokos. Kurz darauf erlebt Ash auch wie Kurt diese herstellt. Mit Hilfe von Aprikoko-Früchten und einer mühevollen Schmiedearbeit werden diese erstellt. Keine Frage, Ash will auch so einen Ball haben. Doch Macey, die Enkelin von Kurt, stoppt Ash, da Kurt bei der Arbeit absolute Ruhe braucht, da es sehr kompliziert ist.

Nach kurzer Zeit ist Kurt jedoch fertig und Ash bittet ihn um einen Aprikokoball. Freundlich und dankbar wie Kurt ist, gibt er jedem unserer Freunde einen Turboball. Diese werden, wie Macey Ash aufklärt, aus weißen Aprikokofrüchten gemacht und sind besonders für schnelle Pokemon geeignet. Macey erzählt Ash jedoch noch mehr über die Bälle. So gibt es sieben verschiedene: Weiße, Rote, Blaue, Schwarze, Pinke, Grüne und Gelbe. Jeder davon hat ganz spezielle Eigenschaften. Klar, dass Ash nun von jedem ein Exemplar haben möchte. Kurt ist sogar bereit für Ash diese zu machen - er muss ihm dafür jedoch die notwendigen Aprikoko-Früchte bringen. Im Garten von Kurt wachsen nämlich nur weiße Aprikokos - die anderen wachsen in den Bergen hinter dem Haus.

Es dauert nicht lange und unsere Freunde stehen vor einem Baum mit pinken Aprikokos. Macey erzählt, dass man daraus Sympabälle machen kann. Damit kann man besonders gut Pokemon vom anderen Geschlecht fangen. Als Ash sich einen schnappen will, warnt Macey ihn, dass man nur reife Früchte pflücken darf und auch niemals zu viele, da sonst die Bäume es nicht verkraften. So gehen unsere Freunde weiter und finden auch direkt den nächsten Baum, diesmal mit gelben Aprikoko-Früchten. Daraus lassen sich Mondbälle machen, mit denen man besonders gut diejenigen Pokemon fangen kann, die sich durch Mondsteine weiterentwickeln können. Doch bevor Ash loslaufen kann, warnt Macey ihn vor einem benachbarten Baum wo Tannzas sind. Diese explodieren bei der geringsten Berührung.

Rocko ist von den Tannzas sofort begeistert und will auch eines schnappen. Doch dabei stellt er sich ziemlich ungeschickt an und es kommt zu einer Explosion... Danach geht es weiter zu den Bäumen mit den grünen Aprikokos. Aus denen kann man Freundesbälle machen! Ash und Pikachu sind begeistert und wollen unbedingt so einen haben. Da die Früchte auch reif sind, erhält Ash sogar die Erlaubnis von Macey. Doch leider kommt wieder etwas dazwischen: Ein Schwarm Bibors bewacht offenbar den Baum und jagd unsere Freunde ein ganzes Stückchen weg vom Baum...

Doch Glück im Unglück landen Ash, Macey, Rocko und Misty dadurch bei einem Baum mit roten Aprikoko-Früchten, aus denen man Levelbälle machen kann. Doch abermals scheitern unsere Freunde bevor sie den Baum erreichen können - diesmal aber an Team Rocket, welches mal wieder eine Grube gegraben hat, in die alle auch reinfallen. Es gelingt ihnen sogar Pikachu zu fangen. Doch es kommt noch schlimmer! Sie wollen alle Früchte des roten Aprikokobaumes mit einem Staubsauger ernten! Dies würde, wie Macey sagt, den Baum schaden was letztlich sogar Auswirkungen für alle Pokemon und Pflanzen auf diesem Berg hat. Doch in letzter Sekunde fällt auch Team Rocket in ein Loch! Dieses wurde von den Digdas gegraben, die diesen Baum beschützen!

Nach diesem Zwischenfall finden unsere Freunde einen Baum mit blauen Aprikokos - daraus lassen sich Köderbälle machen, die besonders gut zum Fangen von Wasserpokemon geeignet sind. Klar, dass Misty hier unbedingt einen haben möchte! Diesmal kommt auch nichts dazwischen, so dass Ash und Misty jeweils eine blaue Aprikoko pflücken. Da sieht Macey auch schon den nächsten Baum, einen mit schwarzen Früchten. Darauf könnte man Schwerbälle machen, die optimal zum Fangen schwerer Pokemon sind!

Als sich Ash dem Baum nähert, bemerkt er auch gleich Tannzas, die in dem Baum wohnen. Für Rocko, der die Tannzas so mag ist dies die Chance eines zu fangen. Doch kaum ist Rocko beim Baum, kommt ein starker Wind auf, der die Tannzas und Früchte zum Fallen bringen kann. Verantwortlich für den Wind ist Team Rocket und sie wollen damit den Baum "ernten". Pikachu kann diesmal mit seinem Donnerblitz nicht helfen - im Gegenteil, er lädt Team Rockets Maschine damit sogar noch auf. Rocko ist damit beschäftigt die fallenden Tannzas sanft zu fangen um Explosionen zu vermeiden. Doch einem Tannza gelingt es Team Rocket umzustoßen und damit die Maschine zu stoppen. Daraufhin will Team Rocket einen Kampf und sie schicken Arbok und Sarzenia gegen das Tannza los. Kurz bevor sie es treffen können, setzt Rocko jedoch seinen neuen Turboball ein und fängt das Tannza! Daraufhin ist es für Pikachu kein Problem mehr Team Rocket zu besiegen. Agilität, Tackle und ein Donner sorgen für einen weiteren Schuß in den Ofen ^_^

Zu guter Schluß passiert jedoch noch etwas: der Baum bedankt sich bei Ash mit einer schwarzen Aprikokofrucht und läßt diese direkt in seine Hände fallen! Wie Macey weiß, ist dies eine besonders mächtige Frucht. Daraufhin machen sich auch alle auf den Weg zurück zu Kurts Haus.

Dort erfährt Ash, dass Kurt noch nicht schlau aus dem GS-Ball geworden ist, und diesen gerne noch eine Weile behalten würde. Außerdem - und das ist für Ash sowieso viel interessanter - erfährt er von Kurt, dass die Azalea Pokemon Arena wieder geöffnet hat. Kaum hat Ash dies gehört, ist er auch schon auf den Weg dorthin - Kurt braucht ohnehin etwas Zeit um aus den Früchten von Ash und Misty Pokebälle zu machen...

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 16162465
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 23
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten