Episode 135: Sonnflora des Jahres

Nach unten

Episode 135: Sonnflora des Jahres

Beitrag von Reshikrom am Di 7 Mai 2013 - 16:47

Unsere Freunde sind immer noch auf dem Weg zur nächsten Pokemon Arena in Azalea City, als ihnen unterwegs das Wasser ausgeht. Nahe Bluming Vale treffen sie auf Sonja, eine Sunnflora Trainerin, die sich auf das kommende Festival vorbereit.

Ash, Rocko und Misty begleiten Sonja nach Bluming Vale und sind von diesem sonnigen Ort gleich erstaunt. Wie Sonja erzählt, ist Bluming Vale für seine Sonnflora weltbekannt - entsprechend viele Sonnfloras gibt es dann auch hier. Da Sonja so nett zu unseren Freunden war (und Rocko mal wieder verliebt ist) wollen sie auch Sonja bei einem großen Problem helfen. Sonjas Sonnflora, welches am diesjährigen Sonnflora Festival zum schönsten Sonnflora teilnehmen soll ist total unglücklich, was für eine Sonnflora sehr untypisch ist.

Ein einfaches Aufmuntern mit Grimassen hilft jedoch nicht und bevor unsere Freunde mehr machen können ziehen sich die Sonnflora auch schon zum Schlafen zurück. Da alle müde sind sucht Rocko auch das nächste Pokemon Center auf wo dann alle die Nacht verbringen.

Während alle nachts schlafen macht sich Team Rocket auf und bricht in ein Sonnflora-Zuchthaus ein. Mit Hilfe einer Mondschein-Taschenlampe kann Mauzi die Sonnflora aufwecken. Da James von dem Gärtner seiner Großmutter einiges über Pflanzen gelernt hat inspiziert er die Sonnflora, kann sich jedoch nicht so recht für eines entscheiden. Hintergrund für den Sonnflora-Diebstahl ist das Sonnflora Festival, bei dem Team Rocket die Jahresration an Nudelgerichten gewinnen will. Dummerweise gerät Mauzi jedoch auf einen Alarmknopf und in eine Falle woraufhin Team Rocket ohne Sonnflora und vor allem ohne Mauzi (!) fliehen muss.

Da sich das Sonnflora Zuchthaus in der Nähe des Pokemon Centers befindet ist Ash von dem Alarm aufgewacht und geht mit Misty und Rocko dorthin. Der Besitzer des Zuchthauses (Cyrus) zeigt stolz das gefangene Mauzi. Da Misty eine Idee hat wie man Sonjas Sonnflora helfen kann sagt sie, dass das Mauzi wohl nicht den Dieben gehört und verspricht, dass das Mauzi keine Probleme mehr machen wird. Daraufhin darf sie es mitnehmen.

Mistys Idee ist dabei genial. Am nächsten Morgen zwingt sie Mauzi dazu mit dem traurigen Sonnflora zu reden und zu fragen warum es so traurig ist. Dabei erfährt sie, dass es einen Freund vermißt, der bis vor kurzem hier war. Kaum hat Mauzi dies übersetzt, wird sie von einem Lasso gepackt und weggezerrt. Dahinter stecken natürlich Jessie und James, die so ihr Mauzi gerettet haben. Auf jeden Fall kennt Sonja nun den Grund für das Problem und fragt Cyrus, ihren Nachbarn wo sein Sonnflora hin ist. Dieser sagt ihr, dass er es mit Schwester Joy getauscht hat. Im Pokemon Center werden alle schließlich fündig und Sonjas Sonnflora wieder glücklich. Beide Sonnfloras sind wieder vereint und dürfen sich nun mehrmals die Woche zum spielen treffen.

Das war ja ziemlich knapp, denn heute beginnt dann auch das Sonnflora Festival. Auch Team Rocket nimmt daran teil, wobei deren Sonnflora ein verkleidetes Mauzi ist. Wie es das Schicksal will, kommen drei ins Finale: der Nachbar von Sonja mit seinem gigantischen Sonnflora, Sonja mit ihrem Sonnflora und Team Rocket. Doch während die Jury das endgültige Urteil fällt, taucht das Snubbull wieder auf, welches Mauzi schon öfters gebissen hatte und zerstört ihre Tarnung. Damit startet dann auch "Plan B" von Team Rocket, der darin besteht alle Sonnflora mit extrem viel Licht zu bestrahlen, so dass deren Köpfe größer werden und sie dann in Ohnmacht fallen. Als Team Rocket die Nudelgerichte schnappen will, kommt es zum Pokemonkampf gegen Ash und seine Freunde.

Ash startet mit einer Rankenhiebattacke von Endivie gegen Arbok und Misty mit einem Rutenschlag ihres Quapsel. Die anschließende Giftstachelattacke von Arbok kann unsere Freunde kurz ablenken, so dass Team Rocket sich die Nudelgerichte schnappt, doch Ash's Endivie holt den Ballon mit einer Rasierblattattacke wieder runter. Anschließend soll Pikachu die finale Attacke machen, doch Endivie schubst Pikachu weg, so dass seine Blitzattacke auf die Scheinwerfer geht und alle zerstört. Damit ist Sonjas Sonnflora jedoch nicht mehr geblendet und kann ihrerseits einen mächtigen Solarstrahl ausführen, der Team Rocket wegbläst.

Als alles wieder ruhig ist, entscheidet sich die Jury einstimmig für Sonjas Sonnflora und damit gewinnt Sonja zum ersten mal das Sonnflora Festival. Der abschließende Abschied ist vor allem für Rocko hart, doch er wird bestimmt wieder eine neue Liebe finden...

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 16995715
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 23
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten