Episode 72 - Die rätselhafte Tempelruine

Nach unten

Episode 72 - Die rätselhafte Tempelruine

Beitrag von Reshikrom am Do 14 März 2013 - 17:02

Ash und Rocko stoßen bei einem Trainingskampf auf die Überreste eines alten Tempels. Eve und Professor Dunlap, zwei Pokémon-Archäologen, glauben, dass dieser Tempel zu der alten Pokémon-Zivilisation gehört, der sie schon lange nachspüren. Diese Zivilisation verehrte die Pokémon in Tempeln. Team Rocket vermutet, dass in dem Tempel wertvolle Schätze verborgen sind, und Jessie schickt Arbok los, um diese Schätz zu bergen. Doch Arbok kehrt mit unscheinbaren, aber gefährlichen Kugeln zurück Team Rocket, Professor Dunlap und seine Mitarbeiter werden in die Kugeln gezogen. Im Gegenzug wird ein riesiges Gengar freigesetzt. Eve glaubt, dass das Gengar eine große Gefahr für die Welt darstellt, denn sie hat eine alte Steintafel gefunden, die vor soe einer Gefahr warnt. Doch leider ist der Text nur schwer zu entschlüsseln. Rocko, Ash und Misty versuchen, das Gengar davon abzuhalten, Alabastia zu zerstören, doch keines ihrer Pokémon hat eine Chance, Gengar aufzuhalten. Als dann noch ein riesiges Simsala auftaucht, ist es klar: Der Welt droht eine furchtbare Gefahr. Die beiden Riesen-Pokémon sind nicht zu stoppen. Selbst Pummeluffs "Schlaflieder" zeigen keine Wirkung. Doch ein Riesen-Pummeluff, das von der alten Pokémon-Zivilisation verehrt wurde, kann die Feinde aufhalten und sie zurück in ihre Dimension bringen. Die Welt ist gerettet!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 16812400
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 23
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten