Episode 69 - ...und Action

Nach unten

Episode 69 - ...und Action

Beitrag von Reshikrom am Do 14 März 2013 - 16:57

Unsere Helden machen eine kleine Rast und wollen Rockos Chili geniessen. Doch da tritt ein Mädchen an sie heran und fragt ob sie Trainer sind. Ash lässt sich die Chance nicht entgehen und kämpft gegen das Mädchen. Sie heisst Katrina und setzt ein Raichu ein. Ash setzt Pikachu dagegen. Doch bevor der Kampf richtig beginnen kann, taucht Team Rocket auf um Pikachu zu stehlen. Sie wollen es mit einem Netz fangen, doch anstatt Pikachu haben sie Raichu erwischt und mit einem Donnerblitz kann es die Schurken besiegen.
Da ruft plötzlich jemand Schnitt und ein ganzes Kamerateam steht plötzlich um das Kampffeld. Und es seltsamer Filmregisseur taucht auf, er nennt sich Cleven Schpielbunk, Gewinner des goldenen Fukanos. Ash und Misty kennen ihn nicht, aber Rocko scheint ein grosser Fan zu sein. Ihm gefällt vor allem der Film: Ich hab gesehen was du Dienstags gegessen hast. Und Katrina meint auch, dass sie den Film fast gesehen hat.

Nun, was macht aber Schpielbunk in der Gegend? Er erklärt, dass er neue Talente sucht. Team Rocket sieht da schon ihre Chance, aber der Regisseur meint, dass nur Pokémon in seinem Film vorkommen. Dann erzählt er die Geschichte: Der Star ist Knuddeluff. Mauzi glaubt aber nicht, dass der Film mit Knuddeluff gut wird, Knuddeluff hat aber auch ein paar schlagfertige Argumente und setzt darum den Duplexhieb gegen Mauzi ein. Schpielbunk erzählt weiter: Abra soll der zweite Star werden, aber Knuddeluff war einfach zu hart zu ihm und deshalb hat es sich weg teleportiert. Darum sucht er jetzt Ersatz und er kann unsere Helden überreden, dass sie es mit ihren Pokémon versuchen.

Es gibt jetzt natürlich ein Vorsprechen. Unsere Helden machen mit ihren Pokémon Pikachu, Enton und Vulpix mit. Auch wenn Misty eigentlich Sterndu teilnehmen lassen wollte. Team Rockets Pokémon sind auch dabei, so wie Katrinas Raichu.
Die erste Hürde ist, dass ein Star tanzen muss. Und einige Pokémon zeichnen sich wirklich als gute Tänzer aus. Vor allem Pikachu und Raichu, welche miteinander tanzen.
Danach gibt es die erste Vorentscheidung welche Pokémon weitermachen können, es sind: Pikachu, Raichu, Arbok, Smogmog, Vulpix, Enton und Mauzi. Mauzi schaffte es unter anderem ein Tauros und ein Kicklee auszustechen.
Weiter geht es im Casting, dass die Pokémon singen müssen. Aber das hat auch Pummeluff angelockt und gönnt somit allen eine Pause und verpasst ihnen ein gratis Make-up.

Alle sind wieder wach und sauber, daher kann es weitergehen. Die Pokémon sollen zusammen mit Knuddeluff singen. Aber Mauzi will sich mal wieder in den Vordergrund spielen und wird deshalb von Knuddeluff verhauen. Auch Arbok und Smogmog sind nicht besser, und werden somit auch von Knuddeluff angegriffen. Deshalb werden die Pokémon von Team Rocket nach Hause geschickt, was sie tief in ihrem Stolz verletzt und sie weinend davon rennen. Daraufhin nehmen auch die anderen Pokémon abstand von Knuddeluff, nur Enton war zu doof und blieb stehen. Doch das war natürlich ein Glücksfall, Enton bekam die Rolle.

Unsere Helden erfahren dann auch die Geschichte zum Film. Enton und Knuddeluff sind ineinander verliebt, doch ihren Familien passt das nicht. Als es dann ausartet, fliegt ein Pfeil auf Knuddeluff zu, aber Enton kann sich gerade noch in Schusslinie werfen und wird tödlich verletzt. Enton stirbt in Knuddeluffs Armen, aber die Familien überdenken ihr Handeln noch mal und leben wieder in Frieden.. Misty ist nicht so begeistert, aber Rocko und Ash schmelzen dahin bei der Geschichte.

Der Dreh beginnt. Schpielbunk fängt mit der letzten Szene an zu drehen. Die beiden Familien stehen sich gegenüber und Ashs Tauboga sorgt für Wind und Mistys Sterndu für den Regen. Pikachu und Raichu erzeugen Blitze. Da beginnen die Partein auch schon zu kämpfen. Und es folgt der Auftritt von Enton und Knuddeluff, doch da läuft nicht alles wie geplant, da Pikachu aus der Menge angeflogen kommt und Knuddeluff am Kopf trifft. Und dann zieht auch noch Rauch auf, was das Erscheinen von Team Rocket ankündigt. Sie wollen sich rächen, da ihre Pokémon durch die Ablehnung sehr betrübt sind.
Das ist natürlich sehr störend und die Pokémon greifen Team Rocket an, die Kamera wird laufen gelassen und Schpielbunk und die Kameraleute mischen sich ins Kampfgeschehen. Unsere Helden nutzen das, damit sie vor der Kamera eine kleine Vorstellung machen können. Doch durch einen entsetzlichen Schrei von Katrina werden aufgeschreckt. Team Rocket ist es gelungen die Pokémon zu fangen mit einer Art Magneten. Sie haben alle Pokémon ausser Enton und Togepi. Enton muss jetzt alle retten, aber es weiss nicht wie. Misty und Knuddeluff rufen Enton ständig zu, worauf dieses Kopfschmerzen bekommt und dann die Konfusions-Attacke einsetzt. Und so kann es die Pokémon befreien und Team Rocket besiegen. Enton fällt dann aber K.O. um und Knuddeluff rennt besorgt zu ihm. Aber Enton wacht wieder auf und es gibt ein schönes Schlussbild mit den jubelnden Helden und Pokémon.

Am Abend sind unsere Helden glücklich. Ash hat zwar nicht trainieren können, aber dafür konnten sie in einem Film mitspielen und hat mit Katrina eine neue Rivalin gefunden. Also auf zu neuen Abenteuern.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  love Carina ist meine süße Schmusebacke love 
avatar
Reshikrom
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 607
Punkte : 16467990
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 23
Ort : Dortmund/Bielefeld, Twindrake City/Panaero City

http://poke-versum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten